Zum Inhalt springen

Referat

Als Masterstudent/-in müssen Sie im Laufe Ihres Studiums im Rahmen eines PRÄSENZSEMINARS ein Referat mit Konzeptpapier halten. Studierende, die sich bis 30.11.2016 in den Studiengang eingeschrieben haben, dürfe einmalig eine Einsendeaufgabe durch ein Referat ersetzen – dieses gilt dann als Prüfungsleistung im entsprechenden Modul. Studierenden, die sich ab dem 01.12.2016 in den Studiengang eingeschrieben haben, sind ebenfalls verpflichtet, ein Referat als Studienleistung (kein Ersatz für Einsendeaufgabe) zu halten. Wenn Sie sich für ein Präsenzseminar angemeldet haben, werden Sie rechtzeitig vor einem Präsenzseminar über Referatsthemen und das vorläufige Seminarprogramm informiert. Grundsätzlich können Sie auch eigene Referatsthemen vorschlagen. 

Sollte die Nachfrage nach Referatsthemen für ein Präsenzseminar größer sein als die Anzahl der angebotenen Referatsthemen, kann ein sog. Ersatzreferat erarbeitet werden. In diesem Fall muss ein Referat mit Konzeptpapier, eine Folienpräsentation und ein Vortragsmanuskript anstelle des mündlichen Vortrags erstellt werden. Der mündliche Vortrag während des Seminars entfällt in diesem Fall.

Nähere Hinweise entnehmen Sie bitte dem für Sie gültigen LEITFADEN ZUM STUDIUM FÜR EINSCHREIBUNGEN AB 01.12.2016. bzw. dem LEITFADEN ZUM STUDIUM FÜR EINSCHREIBUNGEN BIS 30.11.2016