Zum Inhalt springen

Einführungsaufgabe im Modul 22

Die Einführungsaufgabe stellt die Prüfungsleistung zum erfolgreichen Abschluss des Einführungsmoduls Modul 22: Interdisziplinäre Einführung in die Umweltwissenschaften dar. Bei dieser Einführungsaufgabe besteht eine inhaltliche Verbindung zwischen dem zum Modul gehörenden Präsenzseminar, welches Sie obligatorisch besuchen müssen, und der zu erstellenden Einführungsaufgabe. Die Einführungsaufgabe muss von Ihnen alleine bearbeitet und darf nicht als Gruppenarbeit absolviert werden. Sie wird nach dem European Credit Transfer System (ECTS) benotet.

Nähere Hinweise entnehmen Sie bitte dem für Sie gültigen LEITFADEN ZUM STUDIUM FÜR EINSCHREIBUNGEN AB 01.12.2016. bzw. dem LEITFADEN ZUM STUDIUM FÜR EINSCHREIBUNGEN BIS 30.11.2016.