INFERNUM-NEWS


18.09.2017

Verbundprojekt mint.online endet zum 30.09.2017

 

Das im Rahmen des BMBF-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen" geförderte Verbundprojekt mint.online geht nach sechs Jahren zu Ende. Unser Studiengang war seit Beginn der ersten Förderphase im Jahr 2011 dabei und hat gemeinsam mit anderen Partnern und Hochschulen zur Etablierung wissenschaftlicher Weiterbildungsprogramme mit dem Schwerpunkt Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit geforscht. Im Kontext der zweiten Förderphase wurde durch infernum u.a. der MOOC zum Klimagipfel in Paris Ende 2015 angeboten und es wurden verschiedene Online-Lernprogramme und ergänzende Materialien erstellt. Einen Überblick zu den Arbeitsergebnissen in unserem Studiengang finden Sie unter Forschung. Außerdem ist kürzlich die Gesamtpublikation "Entwicklung von wissenschaftlichen Weiterbildungsprogrammen im MINT-Bereich" im Waxmann-Verlag erschienen. 

 


Zurück zu den Infernum-News

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Präsenz "Umweltmediation" jetzt noch schnell anmelden! [mehr]


THEMA 2:

Modul 41: Online-Seminar „Politische Ökologie der globalen Landnahme“ startet im April 2018 [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]