Zum Inhalt springen

Interdisziplinarität


Dipl.- Biol. Silvia Kikutt

Umweltmanagerin

Infernum bietet ein sehr breites Spektrum an Fachrichtungen, ob Jura, Politik, Genetik oder Mathematik, der jeweilige Fachlaie kann ohne die entsprechenden Vorkenntnisse dem Unterrichtsstoff folgen und in seine Vorkenntnisse einarbeiten.

Besonders interessant sind hierbei die interdisziplinären Module, welche die einzelnen Fachrichtungen geschickt verknüpfen und den, meist aus einer Fachrichtung stammenden, Studenten animieren über den Tellerrand zu schauen und seinen Horizont zu erweitern.


Christian, 35

Treibt mit seinem interdisziplinären Studium den globalen umweltwissenschaftlichen Diskurs voran


Lisa, 29

Vertieft mit der Weiterbildung bei infernum individuell umweltwissenschaftliche Kompetenzen


Katja, 36

Integrierte die Inhalte des interdisziplinären Studiums in eigene Perspektiven zur Umwelt