Zum Inhalt springen

PRÜFUNGSORDNUNG IM MASTERSTUDIENGANG

| Informationen für Studierende

Änderungen in der Master-Prüfungsordnung

Am 01.06.2021 wurde in den Amtlichen Mitteilungen der FernUniversität in Hagen die zweite Änderung der Prüfungsordnung für Einschreibungen in den weiterbildenden Masterstudiengang „Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum)“ veröffentlicht.

Neben diversen redaktionellen Änderungen zur Vereinheitlichung von Begriffen (u.a. Studienstruktur statt Studienplan) wurde im Rahmen der 2. Änderung der Prüfungsordnung festgelegt, dass Absolventinnen und Absolventen im Masterstudiengang künftig als Anlage zum Masterprüfungszeugnis eine Übersicht über die Notenverteilung der Masterabschlüsse aus den zwei vorangegangenen Studienjahren erhalten (vgl. § 10 Absatz 4). Darüber hinaus wurden die Regelungen zur Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen vereinfacht und an die aktuelle Rechtsprechung angepasst (vgl. § 16). Sie finden die Komplettfassung der geänderten Prüfungsordnung, die ab dem 2. Juni 2021 in Kraft tritt, in den Amtlichen Mitteilungen der FernUniversität in Hagen

Bild zeigt ein Icon mit einem Ausrufezeichen, welches die Studierenden auf eine Information aufmerksam machen soll.