Hennings, Anne

 

 

 

Ausbildung/Werdegang:

  • seit 10/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik, Ifpol
  • 2011-2013 Studentische Hilfskraft und Tutorin am Zentrum für Konfliktforschung Marburg
  • 2011-2012 Praktikum beim Zivilen Friedensdienst (GIZ ) in Äthiopien
  • Praktikum bei der Peace Agents Foundation auf den Philippinen
  • 2010-2013 Studium der Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg, Master of Arts
  • 2009-2010 Forschungsaufenthalt am Legal and Human Rights Center in Tansania
  • 2007-2010 Studium der Soziologie und Politikwissenschaft an der Universität Rostock, Bachelor of Arts (Parallelstudium)
  • 2007-2009 Studentische Hilfskraft- und Tutorin am Institut für Soziologie und Demografie, Universität Rostock
  • 2006-2009 Studium der Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Demografie und VWL an der Universität Rostock, Bachelor of Arts

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Nachhaltige Entwicklung
  • Land Grabbing
  • Gewaltfreie Konflikttransformation
  • Entwicklungspolitik
  • Flucht und Vertreibung
  • Regionalfokus: Süd(ost)asien und Subsahara Afrika

 

Aufgaben bei infernum:

Betreuung Online-Seminar Modul 41: „Nachhaltige Fischerei und die EU“

 

Tel: +49 251 83-29350

Fax: +49 251 83-25383

anne.hennings(at)uni-muenster.de

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Umweltwissenschaftliche Datenbank in 2018 als dauerhaftes Angebot [mehr]


THEMA 2:

Präsenz "Umweltmediation" jetzt noch schnell anmelden! [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]