Venjakob, Dr. Johannes

 

 

Ausbildung

  • Studium der Geographie an der Universität Bonn, 1997 - 2003
  • Weiterbildung "Umweltmediation" an der Fernuniversität Hagen, 2003
  • Abschluss der Promotion (Titel: "Qualitativ-narrative Szenarios für die langfristige Entwicklung des polnischen Energeisektors. Eine energiegeographische Untersuchung"), April 2012

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Transformation des Energiesystems im kommunalen Kontext
  • Potenziale und Systemintegration erneuerbarer Energieträger im kommunalen Kontext
  • Szenariomethodik
  • Geographische Informationssysteme
  • Regionaler Schwerpunkt Mittel- und Osteuropa

 

Aufgaben bei infernum

Mitwirkung bei Modul 29: Systemanalyse

 

Tel:   0202-2492-102
Fax:  0202-2492-198

Link: Wuppertal Institut

johannes.venjakob(at)wupperinst.org

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Präsenz "Umweltmediation" jetzt noch schnell anmelden! [mehr]


THEMA 2:

Modul 41: Online-Seminar „Politische Ökologie der globalen Landnahme“ startet im April 2018 [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]