M 24: Interdisziplinäre Perspektiven der Klimawissenschaft

 

The lived experience of climate change

Water-Case-Study

Reader: Interdisziplinäre Perspektiven zum Klimawandel

 

Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise für Studierende, die dieses Modul vor dem 01.12.2016 belegt haben!*


 

Die Kurse des Moduls beinhalten eine analytische und empirische Auseinandersetzung mit dem Konzept der „Lived Experience of Climate Change“ im Rahmen der Problematik des Klimawandels.

 

Der erste Kurs führt in das Konzept der „Lived Experience of Climate Change“ ein. Aus einer analytischen Perspektive erfolgt eine interdisziplinäre, sich auf verschiedene Akteure (individuelle und kollektive) und Ebenen (lokal, national und global) beziehende Auseinandersetzung mit dem Konzept. Der Kurs beinhaltet außerdem eine empirische Fallstudie über die gelebten Erfahrungen des Klimawandels innerhalb der Nord-Süd-Beziehungen.

 

Der Reader enthält als Ergänzung verschiedene Texte, welche die dem LECH-Konzept zu Grunde liegenden Annahmen verdeutlichen und auf ein empirisches Fundament stellen. Die thematische Vielfalt der Texte zeigt die Anwendungsoffenheit für Forschungsfragen, die mit dem LECH-Konzept bearbeitet werden können.

 

 

* Bis Ende des Jahres 2016 gehörte zu diesem Modul ein modulbezogenes Präsenzseminar, welches für einen erfolgreichen Abschluss des Moduls zu besuchen war. Falls Sie nach der alten Prüfungsordnung von 2011 studieren (Einschreibung/Zulassung bis 30.11.2016) und das modulbezogene Präsenzseminar zu diesem Modul nicht besucht haben, müssen Sie zusätzlich zur erfolgreichen Bearbeitung der Einsendeaufgabe bzw. des Referates für einen erfolgreichen Modulabschluss  den Besuch an einem der ab 2017 angebotenen modulübergreifenden Präsenzseminare nachweisen.

Bei Fragen zu der für Sie gültigen Regelung wenden Sie sich bitte gerne an Frau Dr. Petmecky (andrea.petmeck(at)fernuni-hagen.de).

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

Betreuer EVS und Klima

Dr. Daniel Otto
Tel.: 02331 987-2597 
Fax: 02331 987-4890
Link: www.fernuni-hagen.de

weitere Infos...

daniel.otto(at)fernuni-hagen.de