EADTU-Projekt

 

NetCU – Networked Curricula Fostering Transnational Partnerships in Open and Distance Education and Blended Learning

 

Das Forschungsprojekt wird unter Koordination der EADTU (European Association of Distance Teaching Universities) durchgeführt. Das Projekt vereinigt 14 Fern- und konventionelle Universitäten aus 13 Ländern Europas, darunter Partner aus der Türkei, Italien, Litauen und Zypern. Die Projektpartner haben es sich zum Ziel gesetzt, die existierenden europäischen Kooperationen und Partnerschaften im Rahmen der Bildungszusammenarbeit "open and distance education" (ODE) zu identifizieren und zu evaluieren. Als Ziel sollen Handlungsanleitungen und Modelle entwickelt werden, die zukünftige Kooperationen in diesem Bereich erleichtern. Vor allem die zukünftige transnationale Partnerschaftsbildung sowie die internationale Bildungsarbeit soll hierdurch gefördert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekthomepage: EADTU

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Koordinationsbüro am 31.10 und 01.11.2017 nicht besetzt [mehr]


THEMA 2:

Präsenz Modul 11 "Umweltmediation" zur Anmeldung freigeschaltet! [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]