TAKE, Dr. phil. Ingo

 

 

Ausbildung/ Werdegang:

  • Seit Oktober 2012 Vertretungsprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster
  • Privantdozent an der Universität Bremen
  • Oktober 2010 bis März 2012 Vertretung des Lehrstuhls Internationale Beziehungen an der Georg-August Universität Göttingen
  • Oktober 2009 bis März 2010 Vertretung der Professur für Internationale Beziehungen an der Technischen Universität Darmstadt
  • April 2008 bis September 2009 Vertretung der Professur für Internationale Politik und Regionalstudien am Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Greifswald
  • Juni 2002 bis Mai 2010 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Greifswald, Lehrstuhl für Internationale Politik und Regionalstudien
  • Mai 1996 bis April 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt (TUD), Teilbereich Internationale Beziehungen
  • April 1999 bis April 2002: VW-Projekt „Globalisierung als Triebfeder einer weltweiten Angleichung von Mustern und Zielen politischer Steuerung“
  • Mai 1996 bis Mai 1998: DFG-Projekt „Anpassungsmuster staatlicher und nichtstaatlicher Akteure an weltgesellschaftliche Herausforderungen“
  • Oktober 1993 - März 1994 Praktikum bei der Aktionskonferenz Nordsee e.V., bis April 1996 freier Mitarbeiter
  • Oktober 1990 – April 1996: Studium an der Universität Bremen: Politikwissenschaft (Diplom), Nebenfächer: Soziologie und Geschichte

 

Habilitation:

  • Habilitationsschrift: „Globales Regieren auf dem Prüfstand“, positiv begutachtet von Prof. Dr. Reinhard Wolf, Prof. Dr. Frank Schimmelpfennig, Prof. Dr. Jürgen Neyer; Habilitationsverfahren im April 2010 mit venia legendi abgeschlossen.

 

Promotion:                                       

  • Juni 2001 „magna cum laude“
  • Gutachter: Prof. Dr. Klaus Dieter Wolf, Prof. Dr. Rainer Schmalz-Bruns, Prof. Dr. Lothar Brock

 

Hochschulabschluss:                    

  • Mai 1996 Diplom-Politikwissenschaftler (Note „sehr gut“)
  • Gutachter: Prof. Dr. Michael Zürn, Prof. Dr. Dieter Senghaas

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Formen, Strukturen und Prozesse grenzüberschreitenden Regierens
  • Legitimes Regieren jenseits des Nationalstaates
  • Nichtstaatliche Akteure 
  • Globale Umwelt- und Sozialpolitik, Internetregulierung
  • Konflikte in der Weltgesellschaft
  • Theorien der Internationalen Beziehungen

 

Aufgaben bei infernum:

  • Betreuung von Hausarbeiten sowie Abschlussarbeiten

 

Telefon und Fax: 0421/68524080

take(at)uni-bremen.de

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Präsenz "Umweltmediation" jetzt noch schnell anmelden! [mehr]


THEMA 2:

Modul 41: Online-Seminar „Politische Ökologie der globalen Landnahme“ startet im April 2018 [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]