AQAS  – Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen

 

Das Interdisziplinäre Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum) wurde 2003 durch die Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen AQAS e.v. akkreditiert und in den Jahren 2009 und 2015 erfolgreich reakkreditiert. Der Studiengang ist reakkreditiert bis 30.9.2021.

 

Die Gutachterinnen und Gutachter von AQAS sagen zu infernum: »Das Profil des Studiengangs INFERNUM als Fernstudium, ist insbesondere durch die flexible Gestaltung der Ausbildung und der individuellen Schwerpunktsetzung für Berufstätige im hohen Maße attraktiv. Grundlagen der Umweltwissenschaften werden den Absolventen vermittelt, um im Berufsleben im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung tätig zu werden. Mit diesem Angebot für Berufstätige grenzt sich die Hochschule von Konkurrenzangeboten anderer Hochschulen deutlich ab. Da es sich bei der Zielgruppe des Studienganges vor allem um Berufstätige mit einem ersten Universitäts- oder Fachhochschulabschluss handelt, die umweltbezogene Kompetenzen erwerben möchten, scheint der Studiengang als eine praxis- und gestaltungsorientierte Ausbildung hervorragend geeignet.« 

 

Weitere Informationen können Sie dem Kurzbericht von AQAS entnehmen.

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Deutschlandstipendien der FernUniversität [mehr]


THEMA 2:

Internationales Modul zum Thema Energieeffizienz [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]