UMWELT-NEWS


28.10.2016

Sharing Mobilities – Konferenz zum Thema Nachhaltige Mobilität

Unsere mobile Welt befindet sich mehr denn je im Wandel. Der Trend Sharing erobert zahlreiche Bereiche. Ob Autos, Fahrräder, Häuser, Arbeit oder Können in Sachen Wissenschaft, alles wird geteilt. Auch die globale Industrie wird Teil der so genannten sharing culture – mit der Idee im Blick, Mobilität statt Autos zu verkaufen.

Sharing mobilities – neue Mode oder tatsächlicher Markt? Dieser Frage widmet sich die zwölfte Cosmobilities Konferenz vom 30. November bis zum 2. Dezember 2016 im Tagungszentrum der Evangelischen Akademie Bad Boll.

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte aus Wissenschaft und Praxis sowie an Studierende. Infos zum Konferenz und Anmeldung gibt es unter sharingmobilities.wordpress.com


Zurück zu den Umwelt-News

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Koordinationsbüro am 31.10 und 01.11.2017 nicht besetzt [mehr]


THEMA 2:

Präsenz Modul 11 "Umweltmediation" zur Anmeldung freigeschaltet! [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]