1. Wie komme ich an Literatur?

Prinzipiell müssen Sie sich als Studierende selbstständig Zugang zu Literatur organisieren. Häufig wird in den Moodle-Lernumgebungen auf weiterführende Literatur hingewiesen oder entsprechende Links zur Verfügung gestellt. Ansonsten können Sie die Literatur über Bibliotheken beziehen:  Entweder über die Universitätsbibliothek der FernUniversität in Hagen als Fernleihe oder mit einem Gastausweis lokaler Universitäts- und Landesbibliotheken auf der Basis des Studierendenausweises der FernUniversität. Auch über Datenbanken, die Sie als Studierende der FernUniversität zum Teil kostenlos nutzen dürfen, können Sie sich Zugang zu Literatur verschaffen. Nähere Informationen finden Sie in der Broschüre »Literaturversorgung und Bibliotheksnutzung im Fernstudium«

 

2. Können Studierende im Weiterbildungsstudium die Universitätsbibliothek in Hagen benutzen?

Ja, Sie bekommen nach Ihrer Einschreibung eine Matrikelnummer, mit der Sie die Universitätsbibliothek der FernUniversität in Hagen und in der Regel auch Ihre lokale Stadtbibliothek benutzen können. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Universitätsbibliothek oder der Informationsbroschüre »Literaturversorgung und Bibliotheksbenutzung im Fernstudium«, die Ihnen auf der Seite der Universitätsbibliothek zur Verfügung gestellt wird.

 

Umweltwissenschaften | FernUniversität in Hagen | 58084 Hagen | Tel.: 02331 987-4927

INFERNUM-NEWS

THEMA 1:

Koordinationsbüro am 31.10 und 01.11.2017 nicht besetzt [mehr]


THEMA 2:

Präsenz Modul 11 "Umweltmediation" zur Anmeldung freigeschaltet! [mehr]


UMWELT-NEWS

THEMA 1:

32. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht [mehr]


THEMA 2:

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017: Bewerbungsfrist bis zum 14. April 2017 verlängert! [mehr]